Datenschutzhinweise

"In Harmonie Quelle der Transformation,,


Telefon: 0174 9475557 0174 9475557
E-Mail: christinekahler66@hotmail.de

Verantwortlich:
Christine Kahler
Ledergasse 12

87600 Kaufbeuren

 

Telefon: 083419939600  

E-Mail: christinekahler66@hotmail.de

DATENSCHUTZHINWEIS

 

Wir freuen uns über Ihre Interesse an unserer Homepage und unseren Angeboten und Informationen. Natürlich ist auch der Schutz Ihrer persönlichen Daten, Verarbeitung und Nutzung Ihres persönlichen Internetangebotes ein wichtiger Anliegen. Diese Datenschutzerklärung ist für unsere Internetadresse www.gesundheit-praxis.com  Erreichbaren Unternehmensauftritt. Für unsere anderen Websites sind die jeweiligen Daten gültig. Mit der folgenden Erklärung können wir Ihnen mitteilen, dass die Daten der Daten, die Daten, enthalten.

 

Name und Anschrift des Verantworlichen

Die Datenschutzrichtlinie der Vereinigten Staaten von Amerika und die nationalen Datenschutzgesetze der Mitgliedsländer sind weitere datenschutzrechtliche Bestimmungen.

 

Christine Kahler

Ledergasse 12

87600 Kaufbeuren

Telefon: 08341 99 39 600

 

christinekahler66@hotmail.de

 

I. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung

Wir erziehen und verwenden personenbezogene Daten, um unsere Website zu verbessern. Die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten Eine Ausnahme ist in Fällen, in denen eine einmalige Ausnahme aus tatsächlichen Fälle definiert ist.

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Source_web.php? #:. 6 Abs. 1 lit. eine EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines bestimmten Zeitpunkts erforderlich sind, ist diese Art der Verarbeitung erforderlich. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvermaßlicher Maßnahmen erforderlich sind.

So ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer bestimmten Verpflichtung erforderlich, die unseren Unternehmen untersteht. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Zahlung eines bestimmten Anspruchs notwendig, so ist die Art. 2 zu beachten. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personalisierten Daten der betroffenen Person werden gelöscht. Eine Versicherung kann dann über den europäischen Gesetzgeber hinausgehen, wenn es sich um verbindliche Vereinbarungen, Gesetze oder andere Vorschriften handelt, die die Verantwortliche unterstellt, vorgesorgt wurde. Eine sperrung oder löschung der daten auch wenn, dann eine vordefinierte speicherung der speicherung der speicherung der speicherung der speicherung.

 

II. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

 

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite aktualisieren wir System und Daten vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hier veröffentlicht:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

(2) Das Betriebssystem des Nutzers

(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers

(4) Die IP-Adresse des Nutzers

(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs

(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unserer Internetseite aktualisiert wird

(7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website gestartet werden

Die Daten werden auch in den Logfiles unserer Systeme gespeichert. Nicht hier ist die IP-Adresse des Nutzers oder der anderen Datei, Eine Sicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers wird nicht statt statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlagen für die vorvereinnehmende Sicherung der Daten 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorbereitete Sicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Ausliefern der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfur muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert werden. In diesem Sinne liegt auch unser interessantes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, so dass sie für die Erreichbarkeit des Zweckes nicht mehr benötigt werden. Im Fall der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist der Fall, wenn die jeweilige Sitzung abgeschlossen ist.

5. Widerstands- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten in der Logdatei ist für den Betrieb der Internetsite zwingend erforderlich. Es ergibt sich daraus, dass keine Konfliktlösung möglich ist.

 

III. Verwendung von Cookies und Dienste Dritter

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. im Internetbrowser enthalten sind. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft eine Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Vorbehaltlich der folgenden Informationen enthalten die von uns gesetzten Cookies keine Informationen, die eine Identifizierung eines Nutzers ermöglichen.

 

2. Einsatz von Google Analytics und Google Maps

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über diese Website werden in den USA in den USA veröffentlicht. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums zuvor gekürtzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse eines Servers von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

(2) Die Google-Analytics-Version von Google Analytics ermöglicht es Ihnen, Ihre Inhalte in Google zu speichern.

(3) Sie können die Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihre Browser-Software speichern; Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebene Probleme nicht vollständig erfüllen können. Sie können die Google Analytics-Website auch verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern, und stellen Sie sicher, dass die Browser-Plug-in-Version auch die folgenden Browser-Plug-ins enthält: in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp ()". IP-Adressen werden weiterverarbeitet, eine Personenkontakt kann auch gesendet werden. Der Begriff "the currently required" steht für "Data".

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewählten Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessant gestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen Daten in den USA übertragen werden, hat Google den EU-US Datenschutzschild unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlagen für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/ Begriffe / de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/ Richtlinien / Datenschutz.

 

3. Google Maps

(1) Auf diese Webseite benötigen wir das Angebot von Google Maps. Dürfen wir tun, dass interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und die komfortable Nutzung der Karten-Funktion ermöglichen.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass die entsprechende Unterseite unserer Website aufgebraucht worden ist. Zugegeben, dass die folgenden § 3 dieser Erklärung angenommen Daten übermittelt. Dies zeigt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereit stellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto vorhanden ist. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Verbindung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich für die Aktivierung des Buttons anmelden. Google speichert ihre Daten als Nutzungsprofil und als Hintergrundsgestaltung ihrer Website. Eine spezielle Bewertung der Leistungen, die in der Regel durchgeführt werden, um die Leistung zu erhöhen. You're a contracts to the culture of the consideration of the consideration of the consideration of the considering profile.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Hier erfahren Sie weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy . Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Datenschutzschild unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

 

4. Einsatz von Social-Media-Plugins

(1) Wir setzen die folgenden Social-Media-Plugins ein: Facebook, Google+, Twitter. Wir brauchen dabei die Sache. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie möchten, können Sie die Daten nicht löschen. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seine Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir öffnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter von Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken, wird die Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unserer Online-Angebote aufgerufen haben. Im Fall von Facebook wird nach Adresse des jeweiligen Anbieters in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung der Plug-Ins werden auch die Daten von den jeweiligen Plug-in-Anbietern in den USA gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung vor allem über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

(2) Wir haben noch keinen Einfluss auf die erhabenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch nicht einmal die Datenverarbeitung, die Speichergrenzen bekannt. Auch zur Erhöhung der Daten durch den Plug-in-Provider liegen keine Informationen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die Daten als Grundlage für die Erstellung und Gestaltung der Website. Eine spezielle Bewertung führt zu einer bestimmten Anzahl von Aktivitäten, die auf der Website zu sehen sind. You're a contracts for the consideration of the building of the customizing clients of the consideration of the consideration of the consideration of the custom manager. Über die Plug-ins bieten wir die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass unser Angebot verbessert und für Sie als Nutzer interessant gestaltet werden kann. Rechtsgrundlagen für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(4) Die Datenfolge erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und eingeloggt sind. Wenn Sie die Plug-in-Appliance installieren, werden Sie in der Lage sein, die Daten direkt in Ihrem Konto zu speichern. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. this page verlinken, speak the plug-in-anbieter auch this information in your current User and connections. Wir empfehlen Ihnen, sich nach einem bestimmten Netzwerk regelmäßig zu engagieren, insbesondere vor Aktivierung der Buttons, damit Sie eine Zuordnung zu Ihrem Plug-in-Anbieter bestätigen können.

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den folgenden Datenblättern. There very very within information this before the before the revenge of your private Privatsphäre.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URLs mit ihren Datenschutzhinweisen:

a) Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, Kalifornien 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084  http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http: //www.facebook. com / about / privacy / Ihre-Info # alleinigesinfo . Facebook hat sich unter dem EU-US-Datenschutz-Schild unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

b) Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountainview, Kalifornien 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Datenschutzschild unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

c) Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, Kalifornien 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Datenschutz-Schild unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6. Facebook benutzerdefinierte Zielgruppen

(1) Weiterhin verwendet die Website die Remarketing-Funktion "Custom Audiences" der Facebook Inc. ("Facebook"). Share this page to the content of the social networking of the websites. Wir verfolgen die Vorteile, Ihre Werbung anzuziehen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Website für Sie interessanter gestalten zu gestalten.

(2) Auf der installierten Marketing-Tools-Komponente wird Ihr Browser automatisch eine Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch Facebook hinzugefügt wurden, und informieren Sie sich über unseren Bericht: Durch die Integration von Facebook Custom Audience erhalten Sie die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sie können bei Facebook einen Account einrichten, der Ihnen den Zugang zu Ihrem Account ermöglicht. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind sich nicht eingeloggt HABEN, Besteht sterben möglichkeit,

(3) Die Deaktivierung der Funktion "Facebook Custom Audiences" ist [ https://www.facebook.com/settings/?tab=ads# möglich].

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

 

IV. Newsletter

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite gibt es die Möglichkeit, einen kostenlosen Newsletter zu abonnieren. In diesem Newsletter werden die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt.

Zukünftige Daten bei der Anmeldung erhoben:

(1) IP-Adresse des aufrufenden Rechners

(2) Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingegeben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Es folgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newsletters keine Weiterleitung der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten nach Datum und Uhrzeit des Newsletters. 6 Abs. 1 lit. ein DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers soll den Newsletter zuzusetzen.

The Erhebungs soniger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs, aber auch einen Fehler bei der Nutzung der E-Mail-Adresse zu verhindern.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, so dass sie für die Erreichbarkeit des Zweckes nicht mehr benötigt werden. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird wie folgt gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

5. Widerstands- und Beseitigungsmöglichkeit

Das Abonnement des Newsletters kann durch den jeweiligen Nutzer gesendet werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

Ausgenommen sind Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletter Versands verantwortlich sind. In diesen Fällen müssen Sie mindestens einen Mindestwert festlegen

 

V. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

 

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist

Eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden mit der E-Mail übermittelte personenbezogene Daten des Nutzers gespeichert.

Es folgt in diesem zusammenhang keine weitergabe der daten an eine dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

 

2. Zweck und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Kontaktmöglichkeiten ist die vom Nutzer initiierte Kommunikation und / oder die Bereitstellung der vom Benutzer gewählten Informationen. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ziel der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

3. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, so dass sie für die Erreichbarkeit des Zweckes nicht mehr benötigt werden. For the date there are the documents of the Contact formulars and the the enigma, the per E-Mail overalls where, ist this the Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer erledigt ist. Was ist die Konversation wenn, dann ist der Sachverhalt abgeschlossen.

The writing of the absingvorgang upshoused erhabenen persons beatijned dates after after of taken tags.

 

4. Widerstands- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat die Möglichkeit, seine Benutzerrechte zu erweitern. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so dass er seine persönlichen Daten jederzeit ändern kann. In einem Fall kann die Konversation nicht fortgesetzt werden. Alle personalisierten Daten, die im Zusammenhang stehen, werden in diesem Fall gelöscht.

 

VI. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen bearbeitet, sind Sie Betroffene Personen DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht

You can been the the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility the Database.

Lädt eine solche Verarbeitung vor, kann Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen verlassen

(1) die Zwecke, zu dem die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

(2) die Kategorien von personenbezogener Daten, welche verarbeitet werden;

(3) Die Kategorien von Empfängern, denen sie gegenüberstehen, werden offen gelegt;

(4) die geplannten Zeiten der Speicherung der betreffenden personenbezogenen Daten, die fallen, sind hier angegeben, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

(5) das Verhältnis von Wert und Bedeutung der Daten in der Verarbeitung;

(6) das Bestehende Beschwerdeverfahren bei einer Aufsichtsbehörde;

(7) alle verfügbaren Informationen über die Personendaten, die personenbezogen sind;

(8) das Beste eines automatisierten Verfahrens 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und - am wenigsten in diesen Fällen - aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestoßenen Auswirkungen.

This think the really to the the true to the contribute to the content dimensible diagrams in the doctor of the countries. In diesem Zusammenhang können Sie sehen, über die angegebenen Garantien gem. Kunst. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlungsumgebung.

 

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und / oder Vervollständigung gegen den Verantwortlichen, so dass die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie treffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

 

3. Recht auf Beschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ändern.

(1) wenn die Richtig keit der Ihnen zugewiesenen Personen für eine Dauer geeignet ist, die dem Benutzer erlaubt, die Richtigkeit der Daten zu prüfen;

(2) die Verarbeitung ist unrechtmäßig und die Lösung der personenbezogenen Daten darf nicht überschritten werden;

(3) die Verantwortliche die personenbezogene Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese nur zur Geltendmachung, Ausbung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen akzeptiert, oder

(4) Wenn sie gegen die Verarbeitung gem. 21 Abs. 1 DSGVO hat sich festgelegt, aber noch nicht feststeht, wenn die betroffenen Parteien gegen ihre Stärken überlegen sind.

Wurde sterben Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Eingeschränkt, Dürfen this Daten - von ihrer Speicherung abgesehen - Nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte Einer Anderen herein natürlichen oder Juristischen Person oder aus Grunden Eines wichtigen öffentlichen Interesses Der Union oder eines Mitgliedsstaats wird umgesetzt.

When the supplier of the consultation nach the og Vorraussetzungen, the contributed by the the current of the environment.

 

4. Recht auf Lösung

a) Löschpflicht

You can Von dem Verantwortlichen verlangen that sterben Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht Werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, this Daten unverzüglich zu löschen, sofern Einer der following Gründe zutrifft:

(1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zukunft, für die Sie erhöhen oder auf andere Weise verarbeitet, nicht mehr notwendig.

(2) Sie entwickeln ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. eine oder Kunst. 9 Abs. 2 lit. ein DSGVO stützte, und es fehlt eine andere rechte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

(3) Sie legen gem. Kunst. 21 Abs. 1 DSGVO Widerstand gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrechenbaren Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Kunst. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

(4) Die Sie betroffenen personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

(5) Die Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Erfüllung der Anforderungen zu erfüllen.

(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft gem. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

b) Information an Dritte

Hat die Verantwortliche die Sie haben personenbezogene Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Kunst. 17 Abs. 1 DSGVO zu Derens Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Massnahmen, Auch technischer Art, um sterben für Datenverarbeitung Verantwortliche, sterben personenbezogenen Daten verarbeiten, daruber zu informieren, Dass Sie als betroffene Person von sterben them sterben Löschung Aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten haben.

c) Ausnahmen

Das Recht auf Lösung besteht nicht, so dass die Verarbeitung erforderlich ist

(1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

(2) zur Erfüllung einer bestimmten Verpflichtung, die die Handlung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, die die Ausübung, Ausübung oder Ausübung einer wirtschaftlichen Tätigkeit, im öffentlichen Interesse oder in der Ausübung des wirtschaftlichen Handelns zu tun hat wurde;

(3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gem. 9 Abs. 2 lit. h und ich sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;

(4) für implizite Interessen liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Kunst. 89 Abs. 1 DSGVO, wobei das Verhältnis zwischen den Zielen und den Ergebnissen des Verfahrens nicht verändert wird

(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

5. Recht auf Unterricht

The contribution to the contribution of the documents of the contribution, the documents of the documents of the distribution, the documents of the documents of the contribution, the documents of the documents of the documents, Dies bedeutet, dass der Benutzer einen unverhältnismäßigen Anspruch hat.

Sie stehen gegen den Verantwortlichen das Recht zu, über den Empfänger zugestellt werden.

 

6. Recht auf Datenübertragungsfähigkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, giggen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. In diesem Fall werden die Daten in einem bestimmten Fall durch den Benutzer übertragen

(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. ein DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. ein DSGVO oder auf einen Vertrag gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beginnt und

(2) die Verarbeitung mit automatischen Verfahren erfolgt.

In dieser Übung haben Sie die Rechte, die Rechte zu erfüllen, um zu verstehen, dass die betreffenden personenbezogenen Daten über einen bestimmten Zeitraum hinausgehen. Freiheiten und Rechte anderer Personen werden hier durch nicht beeinflusst.

Das Recht auf Datenübermittlung ist für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die im öffentlichen Interesse liegen, in der Ausübung öffentlichen Handelns.

 

7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jeden Tag, der die Daten verarbeitet. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; Dies vergoldet auch für ein bestimmtes Profil.

Der Verantwortliche Verarbeitet sterben Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er Kann zwingende schutzwürdige Gründe für Verarbeitung Nachweisen sterben, sterben Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder sterben Verarbeitung der Dient Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden sterben Sie betreffenden personenbezogenen Daten Verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, Haben Sie das Recht, Jederzeit Widerspruch gegen sterben Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Begünstigte Zwecke derartiger Werbung einzulegen; Dies vergoldet auch für das Profiling, so dass es mit direkter Direktwerbung in Verbindung steht.

Words of the contribution of the directed deduction, so werden die betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke bearbeitet.

Sie haben die Möglichkeit, den Zusammenhang zwischen der Informationsgesellschaft und der Richtlinie 2002/58 / EG zu verstehen - Ihr Widerspruchsrecht setzt diese Verfahren aus, um die entsprechenden technischen Spezifikationen zu erfüllen.

 

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu erweitern. Durch den Widerspruch der Einwilligung in die Zukunft wird die Verarbeitung nicht beruehrt.

 

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall eineinzelnen Profiling

Sie haben das Recht, Ausschließlich Auf einer nicht Einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profilieren - beruhenden Entscheidung unterworfen zu Werden, sterben them Gegenüber rechtliche WIRKUNG entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies vergoldet nicht, wenn die Entscheidung

(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen ihnen und dem Zuständigen ist

(2) ups of the revenge of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries

(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Allerdings diseen discusses discusses discusses to categories personal bezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, solange nicht 9 Abs. 2 lit. a oder gil good and angemutete Maßnahments zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie der damit verbundenen Interessen wurden getätigt.

Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Massnahmen, um die Rechte und Freiheiten Eulen Ihre Berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens Einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des Eigenen Standpunkts und Die Entscheidung der Entscheidung gefallen.

 

10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet Eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs Steht them das Recht auf Beschwerde bei Einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in DEM Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu,, ideal der Ansicht Sind that sterben Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerdepunkte eingereicht wurden, beschreibt die Beschwerdeführer über den Stand der Rechtsprechung. 78 DSGVO.

In der Tat

11. Eingestette YouTube-Videos

Auf unserer Webseite betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Server von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mit geteilt, welche Seiten Sie haben. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Sie persönlich zuzuordnen. This verhindern Sie, sich aus Ihrem Youtube-Account ausloggen zu können.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt die Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch in diesem Fall auf Youtube-Videos mit keinen Cookies reagieren müssen. Youtube lügt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Mögen Sie verhindern, dass Cookies im Browser blockiert werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Youtube" finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter:  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

"In Harmonie,,

Quelle der Transformation

Kontakt

 Termine nach Vereinbarung

+49 174 947 555 7 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Beraterin für Selbstentdeckung